Mittwoch, 8. Oktober 2014

Autorenlesung im Kindergarten

Heute war es soweit.
Lesen angesagt. Vorlesen. Im Kindergarten.


Also, ich hab‘ gelesen, der Rest hat zugehört - auf kuscheligen kleinen Kissen gesessen oder sich auch mal in gymnastizierender Weise vor- und zurückbewegt. 


Und zwischendurch haben wir uns noch toll unterhalten und ich habe endlich erfahren, welche Haustiere die Kindergartenkinder haben, wobei mir genau angezeigt wurde, welche Größe diese zurzeit hatten. Es gibt endlos große Kaninchen, winzige Meerschweinchen und Katzenbabys, die der Größe nach wahrscheinlich noch auf der Frühchenstation liegen.


Es ging also recht unterhaltsam zu, und da ich drei Gruppen bestehend aus jeweils um die zehn Kinder hatte, war es gut zu bewältigen und sehr amüsant. 
Mein Dank gilt dem Team vom St. Marien Kindergarten Neulehe, die es mir ermöglicht haben in einer schönen, kuscheligen Atmosphäre ein wenig aus meinem Kinderbuch „Lieber Gott, wo steckst denn du?“ vorzulesen.