Donnerstag, 29. November 2018

Eselig frech und weihnachtlich stimmungsvoll: Klausmüller im Krippenspiel

Eigentlich wollte ich den Esel für euch lediglich ein wenig aufhübschen und habe sowohl das Cover als auch den Inhalt und die Zeichnungen ein bisschen verändert. Um dies zu erledigen, muss man bei BoD auf 'Neuauflage' klicken.

Was ich vorher nicht wusste, ist, dass man seine eBooks seit einiger Zeit nicht mehr kostenlos anbieten kann. Bisher gab die kleine Kurzgeschichte über Klausmüllers Krippenspiel gratis. Doch bei dieser Neuauflage konnte ich nur als niedrigsten Preis 99 Cent anklicken.

Daher kostet die Kurzgeschichte jetzt ein paar Cent. Doch ich hoffe, es hält euch nicht davon ab, sie zu testen und wünsche euch allen eine schöne beginnenden Weihnachtszeit.

Kurzgeschichte: erhältlich bei Amazon oder bei BoD, Weltbild, Thalia, bücher.de ...

Viele Grüße
Pebby Art

Montag, 16. Juli 2018

Klausmüller ist da!

Es ist so weit: Klausmüller fegt mit seinem neuen Abenteuer durch die Amazon-Regale.



Als eBook ist seine Geschichte zum Einführungspreis von 99 Cent zu bekommen.
Und damit nicht nur Kindle-Nutzer ihn lesen können, wird er in ein paar Tagen auch bei Weltbild, Thalia, bücher.de ... zu kaufen sein. Bereits jetzt gibt es ihn bei neobooks.

Taschenbuchliebhabern sei gesagt, dass ich gerade an der TB-Ausgabe arbeite. Das papierene Buch ist dann nicht nur über Amazon bestellbar, ihr könnt es auch bei eurem Lieblingsbuchhändler bestellen.

Um euch ein wenig auf die Geschichte einzustimmen, stelle ich euch hier den Klappentext vor:


In einer kleinen Kapelle ist Geld aus dem Opferstock gestohlen worden. Sofort starten der ziemlich lebendige Stoffesel Klausmüller, die dreizehnjährige Klara und ihr Freund Joey mit den Ermittlungen. Sie brauchen nicht lange, und sie haben einen Verdächtigen.
Doch ist der eher schüchtern wirkende Kevin wirklich der Täter? Und was haben die beiden Mädels aus Joeys Jahrgangsstufe damit zu tun? 
Dieses turbulente Abenteuer, bei dem Klausmüller seine Talente als Skateboard fahrender Esel zeigt und auch Oma Greismann munter ihren Stock schwingt, ist der vierte Band von Esel Klausmüller.

Weitere Bücher aus der Klausmüller-Reihe:

Liebe Grüße
Pebby 


Verpasse keine Neuigkeiten von Klausmüller und abonniere seinen Newsletter hier auf der Seite. Als kleines Dankeschön vertraut der Esel dir sein Tagebuch an.

Mittwoch, 11. Juli 2018

Neuer Klausmüller im Anmarsch

Noch in diesem Monat wird der Esel in eBook-Form auf den Markt rollen:

Es ist der vierte Band mit dem Stoffesel, der seine Stofftierphase beendet hat.


In diesem Band geht es um Diebstahl in der Kirche, um Klausmüller auf dem Skateboard und Oma Greismann mit ihrem neuen Porsche-Rollator.



Natürlich sind auch Klara, Joey und die Bobtaildame Tessa mit dabei.



Hier schon mal ein erster Eindruck vom Cover:



Klausmüller freut sich auf euch und hofft natürlich auf treue und neue Leser.

Wer den eBook-Start für 99 Cent nicht verpassen möchte, abonniert am besten den Newsletter hier auf der Seite oder aber schaut ab und zu mal auf dieser Website vorbei. Natürlich könnt ihr dem Esel auch auf Facebook folgen.

Liebe Grüße
Pebby Art


Bisher erschienen:
Klausmüller - Ein Esel sucht ein Pferd
Klausmüller - Ein Esel auf Verbrecherjagd
Klausmüller - Ein Esel als Gespenst

Freitag, 18. Mai 2018

Esel Klausmüller stellt vor: Himmelsstern. Der Weg zurück

Klausmüller bekommt gerade Lachfalten:

Denn: Tada ... Der Roman 'Himmelsstern. Der Weg zurück' hat das Licht der Welt erblickt😃

Nicht, dass der Esel den lesen würde. Doch jetzt habe ich endlich Zeit, mich weiter um sein viertes Abenteuer zu kümmern, das ja auch diesen Sommer auf den Markt kommen soll.

Und den fleißigen Lesern, die den ersten Band 'Himmelsstern. Das Ferne so nah' bereits gelesen haben und sich auf den Nachfolgeband freuen (und allen sonstwie lesehungrig Neugierigen), sei hiermit verkündet, dass dieses neue eBook zurzeit zum Einführungspreis für nur 99 Cent auf euer Kindle hüpft.

Ich wünsche euch ein paar spannende und mitreißende Stunden mit Günther und seiner Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg.

Liebe Grüße
Pebby Art

Montag, 12. März 2018

Buchvorstellung 'Die Elfenapotheke' von Maria del Carmen Limberger


Die Faszination des Elfenreichs, die Liebe zur Natur und der Erhalt unserer Umwelt hat die Autorin Maria del Carmen Limberger dazu veranlasst, 'Die Elfenapotheke' zu kreieren. 
Gemeinsam mit ihren Töchtern und ihren Erfahrungswerten aus dem Kindergarten entwickelte sie Geschichten mit eigens gezeichneten Bildern. Es geht der Autorin dabei darum, Kinder in der Verantwortung zu stärken und den Respekt gegenüber der Natur zu wahren. 
Je mehr Kinder über die Natur, Umwelt und Kräuter sowie Heilkräuter lernen, desto respektvoller wird der Umgang mit der Natur. 
Zudem zeigt 'Die Elfenapotheke' die verschiedenen Ausdrucksformen von körperlichem und seelischem Unwohlsein auf und präsentiert entsprechend Lösungsmöglichkeiten. Auch zur Wortschatzerweiterung im Bereich Pflanzenkunde soll 'Die Elfenapotheke' beitragen. 

Die beiden Hauptfiguren im Buch sind die beiden Elfen Angelina und Rosalie. Angelina und Rosalie kennen die Gesetze der Natur und sorgen dafür, dass die Natur und ihre Bewohner im Gleichgewicht sind. Die beiden Elfen wohnen in einer uralten Linde, in der sich ihre 'Elfenapotheke' befindet. Angelina und Rosalie kennen die Wirkungs- und Heilkraft aller Pflanzen.
Erst als Seppel, der Hase, an ihre Tür klopft und kein Kraut gegen seine Trauigkeit hilft, kommt die große Fee zu Hilfe. Sie kennt das Wunderheilmittel, das jeder in sich trägt ...

Neben einem kleinen Lexikon, leckeren Rezepten, Bastelideen und Ausmalbildern finden Eltern, Lehrer und Erzieher hier Tipps zur Vertiefung des Themas. 


Interessiert an Rosalie und Angelina? Dann schaut doch mal vorbei beim fideldidu-shop. Das Buch gibt es dort zum Preis von 9.90 €.

Näheres zu Rosalie und Angelina erfahrt ihr außerdem über facebook, twitter, instagram und über die Verlagsseite

Klausmüller und ich wünschen viel Spaß mit den Elfen! 

Liebe Grüße
Pebby Art

Sonntag, 4. Februar 2018

Nu isse weg ...

Bald wird sie in ihrem neuen Zuhause ankommen.


Diese süße Kedsdose ist nun verlost und ich gratuliere Roswitha, die bald die Dose zusammen mit ihrer Enkelin mit vielen leckeren Plätzchen füttern wird.

Doch Roswitha hat die Keksdose nicht einfach so gewonnen. Sie hat von der Verlosung über den Klausmüller-Newsletter erfahren und hat sich sofort mächtig ins Zeug gelegt und mir diesen superschönen Reim geliefert:

Der kleine Esel Klausmüller
ist ein echter Super- Knüller.
Selbst auf all seinen Abwegen
ist er niemals verlegen.
Mit seinen tollen Abenteuern
tut er die Fantasie anfeuern.

Klausmüller ist ein sehr liebes Wesen.
Es macht Spaß von ihm etwas zu lesen
Er mag, so wie ich auch, leck`ren Keks
und verschenkt eine Dose für unterwegs,
Mit Reimen habe ich nun begonnen.
Die Dose hat .......... gewonnen.


Und ich fülle mal die Lücke und sage: "Die Dose hat ... Roswitha ... gewonnen!"

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Keksebacken und natürlich -verzehren (Klausmüller läuft bereits das Wasser im Mund zusammen).

Wenn ihr auf gerne etwas Einmaliges von Klausmüller gewinnen wollt und keine Verlosung verpassen möchtet, dann abonniert doch einfach den Klausmüller-Newsletter hier auf der Seite.

Liebe Grüße
Pebby Art






Verpasst auch nicht die eBook-Aktion für "Himmelsstern". Mein neuer Roman im Erwachsenengenre (Pseudonym: Jamie Craft) spielt in der Nachkriegszeit im Raum Münster und ist zurzeit für nur 99 Cent zu bekommen.

Nicht nur bei Amazon - auch bei Thalia, Weltbild, Buecher.de ...

Mittwoch, 31. Januar 2018

Wer mag Kekse? Keksdose zu verlosen!

Klausmüller verlost diese süße Keksdose!
Wer möchte sie gewinnen?
Eine klitzekleine Kleinigkeit würde der Esel allerdings gerne lesen:
Ihr sollt einen kleinen Reim auf den Esel zum Besten geben.
Na, bei diesem hübschen Gesicht fällt euch doch bestimmt was ein.
Ich versuche es hier schon mal (leider werde ich die Dose aber nicht gewinnen - strenge Klausmüller-Richtlinie):
"Klausmüllers neuestes Abenteuer
ist ihm selbst nicht ganz geheuer."

So, jetzt ihr:
Ihr könnt hier in der Kommentarleiste euren Reim schreiben oder ihr postet ihn auf meiner Pebby-Art-Facebook-Seite.

Ich wünsche euch viel Spaß und viel Glück.

Liebe Grüße
Pebby Art

Klausmüllers Abenteuer findet ihr bei Amazon.


Zurzeit läuft noch meine Neuerscheinungs-Schnäppchen-Aktion (99 Cent) für mein neues eBook unter meinem Pseudonym 'Jamie Craft' im Erwachsenengenre - nicht nur bei Amazon, sondern auch bei Thalia, Weltbild, eBook.de ...













Du möchtest den Esel knuddeln und nie wieder hergeben? Dann bleibe doch einfach in Kontakt mit ihm und abonniere seinen Newsletter. Du findest das Anmeldeformular in der rechten Spalte der Web-Version (beim Handy musst du evtl. einmal nach unten scrollen und auf "Web-Version anzeigen" klicken). Wenn du dort deine E-Mail-Adresse einträgst, erfährst du von Preis- und Gewinnaktionen, bekommst mit, wenn der Esel mal wieder etwas angestellt hat und erfährst als einer der Ersten, wann sein neues Abenteuer fertig geschrieben ist.
Oder du schreibst mir einfach über pebbyart@ewetel.net.
Und als besonderes Bonbon schenkt Klausmüller dir sofort, nachdem du dich für den Newsletter eingetragen hast, sein geheimes Tagebuch.