Donnerstag, 9. Juni 2016

So schön kann man den Esel präsentieren!


Hallo zusammen,

heute muss ich euch unbedingt mitteilen, wie klasse es aussehen kann, wenn Esel Klausmüller von einem kleinen Fan in der Schule präsentiert wird.
Die Aufgabe lautete: Präsentiert euer Lieblingsbuch.

Hier seht ihr das Ergebnis von Kira:


Ein aufklappbares Plakat - cool, nicht wahr?



Es gibt auch Infos zum Buch und Kiras Leseemfehlung:



Und die supercoole Zeichnung!

Da Kira die Freundin meiner jüngsten Tochter ist und sie auch nicht meilenweit von uns entfernt wohnt, hat sie sich sogar mit Smartphone in der Tasche zu mir auf den Weg gemacht und ein Interview geführt.

Und weil sie das alles so professionell und prima gemacht hat, gab's dann auch die Schulnote Eins plus - mit Sternchen! Klasse, Kira!

Tja, und da wir euch ein wenig teilhaben lassen wollten an unserer Freude über Kiras gelungenes Werk, haben wir gleich auch noch eine Fotosession abgehalten. Hier seht ihr ein paar Bilder, die teilweise eigentlich Outtakes sind. Mein Lieblingsbild ist das mit dem verschobenen Körper (ich hab keine Ahnung, wie ich das geschafft habe, vielleicht hatten wir ja einen Magier da?). Auf jeden Fall hatten wir eine Menge Spaß an dem Nachmittag!


Hier dachte ich: oh, ich zerquetsche Kira gleich, also ...

... habe ich mich klein gemacht und bin
irgendwie auseinander geraten;)


Und dann hatten wir einfach Spaß ...! 




So, Kira, auch im Namen von Klausmüller bedanke ich mich gaaaanz herzlich bei dir, dass du ihn und mich ausgesucht hast, um uns in deiner Schule zu präsentieren.

Für dein Werk bekommst du von uns auch noch einmal eine Eins - plus - mit zwei Sternchen!

Habt alle noch eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße
Pebby Art