Sonntag, 30. November 2014

Eine kleine Weihnachtsgeschichte: Ein Esel mit Herz für Kekse und Jesus

Nun ist es soweit: Der kleine Esel Klausmüller hat seinen großen Auftritt in der Weihnachts-Textwerkstatt von Annette Paul. Stolz eröffnet er dort die Runde der Weihnachtsgeschichten. Jeden Tag könnt ihr dort nun bis Weihnachten eine neue Geschichte genießen.
Und wenn ihr Geschichten auch auf dem Reader mögt, dann schleicht sich Klausmüller auch gerne einfach zu euch und richtet sich eine kleine, gemütliche Ecke auf eurem Lesegerät ein. Und weil bald Weihnachten ist, schenkt er euch seine kleine Geschichte, indem er ohne Unterbringungskosten auf euren Reader hüpft. Erhältlich ist er bereits über Noisetrade und auch bei Amazon.
Auf meinem Kindle ist er schon und hat auch bereits interessierte Leser um sich gescharrt:

Glücksschweinchen Rose ist natürlich auch dabei:)

Und weil man zu Weihnachten gerne schenkt, schicke ich euch auch noch die Kurzgeschichte in papierener Form zu. Einfach so - ohne Kosten für euch. Die ersten zehn Weihnachtsgeschichten-Liebhaber oder auch einfach Klausmüller-Fans erhalten ihn per Post. Die kleine Geschichte sieht dann so aus:  


Lasst mir einfach über das Kontaktformular oben rechts eine Mail mit eurer Adresse zukommen und wenn ihr schnell genug seid, dann wird sich Klausmüller sofort auf den Weg zu euch machen. Er eignet sich auch genial als kleine Geschenkbeigabe und freut sich über jeden großen und kleinen Leser.
Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit
liebe Grüße

Pebby Art