Freitag, 14. März 2014

Leseproben bei CreateSpace einstellen


Liebe Autorenkollegen und -kolleginnen,
habt ihr schon die Preview-Funktion von CreateSpace entdeckt?
Dort könnt ihr Leseproben von euren Werken hochladen und sie der Community zur Begutachtung zur Verfügung stellen. Man kann Freunde, Bekannte, Email-Kontakte oder die breite Öffentlichkeit darüber informieren und die Leseproben mit der Vergabe von Sternen bewerten lassen. Außerdem könnt ihr bis zu fünf Fragen an die potentiellen Leseproben-Leser stellen, also zum Beispiel, was ihnen gefallen hat (oder auch nicht), was sie dazu animiert hat, die Leseprobe anzuschauen usw..
Ihr könnt eure Leseprobe dort sogar noch vor der eigentlichen Veröffentlichung einstellen und so frühzeitig Feedback erhalten.
Das Einstellen der Leseprobe ist recht einfach und schnell zu erledigen.
Ihr braucht dafür ein Konto bei CreateSpace. Wenn ihr das habt, geht ihr einfach zu eurem Member-Dashbord und haltet eure Augen links. Dort müsstet ihr einen Kasten entdecken mit dem Link „Manage Preview“. Da klickt ihr einfach drauf. Danach erscheint der Button „Create a Preview“, den ihr ebenfalls anklickt. Als nächstes wird nach dem Medium gefragt, das ihr vorstellen möchtet, in unserem Fall also „Book“. Nun werdet ihr aufgefordert, den Titel eures Werkes einzugeben und „Create“ zu drücken. Sofern der Titel bei CreateSpace bereits vertreten ist, erscheint nun das Cover eures Buches und ihr dürft mit 300 Zeichen den Inhalt eures Werkes zusammenfassen, damit der potentielle Leser eurer Leseprobe erfährt, worum es in eurem Werk geht.
Da die Möglichkeit besteht, die Leseprobe vor dem Erscheinen des Werkes dort einzustellen, wird nach dem voraussichtlichen Veröffentlichungstermin gefragt. Bei einem bereits veröffentlichten Buch stehen keine Optionen zur Verfügung. Ich habe „today“ angeklickt.
Nun könnt ihr entweder über Copy und Paste die Leseprobe in das vorgesehene Feld einfügen oder eine PDF-Datei hochladen und fertig ist eure Preview.
Die einzelnen Vorgänge sichert ihr, indem ihr „Save“ drückt. Das Ganze sieht dann beispielsweise so wie bei meinem Kinderbuch „Auf und weg!“ aus.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Einstellen und Ausprobieren und den Lesern beim Lesen und Bewerten. Teilt mir gerne eure Erfahrungen mit der Preview-Option mit. Ich werde mein Werk dort auch beobachten, mein bald erscheinendes, zweites Werk ebenfalls einstellen und euch weiter berichten.
Bis dahin, liebe Grüße
Pebby Art