Donnerstag, 31. März 2016

Buchvorstellungen und Leseproben bei Suchbuch.de

Hallo zusammen,

kennt ihr eigentlich Suchbuch.de
Auf Suchbuch.de stellen Autoren eine Leseprobe ihrer Bücher ein und bieten dem Lesepublikum somit die Möglichkeit, umfassend in Büchern zu stöbern und Leseproben zu testen. 
Die Bücher sind dabei den verschiedenen Genres zugeordnet, sodass jeder Leser in seiner Lieblingsbuchabteilung herumstöbern kann. 
Klickt der Leser ein Genre an, dann kann er die Liste der Bücher nach verschiedenen Aspekten filtern. 

Bücher in der Sparte "Kinderbücher" bei Suchbuch.de

Hier im Bild leider nicht so deutlich zu erkennen, gibt es oben über dem ersten Buch die Möglichkeit, nach "Bücher mit Hörprobe", "A-Z-Sortierung" oder "Älteste zuerst" zu sortieren. Etwas bedauerlich finde ich, dass die A-Z-Sortierung nur nach Titeln funktioniert und nicht nach dem Autor. So kann man nicht auf einen Blick erfassen, welche Bücher sein Lieblingsautor dort eingestellt hat. Nichts desto Trotz ist es eine schöne Möglichkeit für den Leser, in viele Bücher reinzulesen und natürlich gibt es gleich oben rechts auch einen Kauf-Button, der den interessierten Leser zu dem jeweiligen Shop des Buches führt. 

Anschauen könnt ihr euch dort als Leser zum einen die Leseprobe, den Klappentext, Informationen über den Autor und Buchdetails wie zum Beispiel, die ISBN, der Preis und die Seitenzahl.
Ach ja, und wenn euch die Leseprobe gefällt, könnt ihr ihr ein Sternchen schenken. 

Autoren lieben Sternchen:)


Für Autoren gilt: 
Ihr könnt eure Bücher bei Suchbuch.de vorstellen und das Buch samt Leseprobe einem breiten Publikum zeigen. Dank eines Seitenzählers könnt ihr auch mitverfolgen, wie viele Leser sich eure Leseprobe angeschaut haben. 
Um mitzumachen, müsst ihr euch bei Suchbuch.de registrieren und dann könnt ihr schon loslegen. 

Gleich oben in der grauen Leiste neben dem Button für die Startseite ist der Link für "Eigenes Buch einstellen". 
Danach tragt ihr auf folgender Seite die Buchdetails ein. Zu jedem Vorgang ist nochmals eine Info beigefügt, sodass der Autor genau weiß, was und wie viel an Text er eingeben soll. 

Eintragen der Buchdetails

Danach klickt ihr auf "weiter" und kommt zur der Seite, wo ihr eure Leseprobe einstellen könnt. Wenn ihr eure Leseprobe aus eurem Word-Text dort hinein kopiert, dann müsste ihr das Icon mit dem gelben Dateiordner und dem "T" (für "Text bereinigen") anklicken und dort euren Text eingeben. 

Leseprobe einfügen

Und dann habt ihr es auch schon geschafft und euer Buch präsentiert sich bei Suchbuch.de einer interessierten Leserschaft. 
Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg damit.

By the way: Mein Cover für mein nächstes Buchprojekt erfindet sich gerade noch einmal neu. Ich höre andauernd eine mahnende Stimme in meinem Inneren, die mir zuraunt, dass es noch nicht gut genug ist. Hoffentlich steht das Buch-Baby, wenn es dann in die Welt geworfen wird (voraussichtlich Mitte Mai) nicht nackt herum. Also werde ich jetzt mal schnell weiter an einem ordentlichen Kleid basteln. 

Habt eine schöne Zeit. 
Liebe Grüße
Pebby Art